Norax Strukturierte-Schleifmittel

Eine neue innovative Technologie für Höchstleistungen

Die Innovation liegt in der Schleifmittelschicht: Aus einer mehrlagigen Kornschicht wurde eine 3-Dimensionale Schleifmittelstruktur entwickelt. Diese Strukturen ermöglichen einen kontrollierten Kontakt zwischen Schleifmittel und Werkstück bei verbesserter Schleifleistung.

Warum der Einsatz von Norax?

  • Höhere Abtragsrate bei niedrigerem Anpressdruck
  • Bessere und konstantere Oberflächenqualität
  • Niedrigere Arbeitstemperaturen
  • Reduzierung der Anzahl von Schleifbändern und Arbeitsschritten
  • Kürzere Prozesszeiten
  • Längere Standzeiten
  • Ausschluss von Schleiffehlern
  • Freischneiden bei geringem Anpressdruck

Anwendungen

  • Manuelle und automatisierte Schleifoperationen
  • Spitzenloses Rundschleifen
  • Edelstahlbehälter und Kessel
  • Medizinische Prothesen
  • Turbinenschaufeln
  • Finishen mit Handschleifmaschinen
  • Schleifen von Druckwalzen
  • Schmiedeteile aus Titan

Bestens geeignet für:

Stahl, Edelstahl und Legierungen, Titan, Kobalt-Chrom und viele andere Metalle, Verbundwerkstoffe, Graphit, Gummi, Keramik, Glas.

Leistung:

Norax arbeitet wie eine Schleifscheibe auf Gewerbeunterlage. Beim Verschleiss des Bandes werden stumpfe Schleifpartikel von der Bandoberfläche abgetragen um neue Schneidkanten freizulegen. Dieses ständige Angebot von neuen Schneidkanten führt zu längeren Standzeiten, höheren Abtragsraten und einer gleichmässigen Oberflächengüte während der gesamten Einsatzdauer. Bestandteil der höheren Leistung von Norax ist die Ausrüstung mit Schleifaktiven Zusätzen. Diese erhöhen die Abtragsrate und senken die Schleiftemperatur.